Know how – Doppelstabmattenzäune 6-5-6 mm oder 8-6-8 mm – verzinkt, anthrazit

Doppelstabmattenzäune aus Polen

Der Stabmattenzaun, entstanden aus der Idee mit Armierungsmatten vom Bergbau, sein Grundstück günstig einzuzäunen. Aus Walzdraht gefertigt, gibt es diesen Metallzaun als Einstabmatte oder Doppelstabmatte zu kaufen. Die Einstabmatte ist zwar die dünnere und günstigere Variante, aber gerade die stabile Doppelstabmatte, erfreut sich hierzulande größter Beliebtheit. In Deutschland werden häufiger, günstige Doppelstabmatten mit Drahtstärken von 6-5-6 mm und 8-6-8 mm verkauft. In Frankreich oder Luxemburg werden eher die Einstabmatten nachgefragt.

Doppelstabmatten für den Einsatz im Industrie- und Privatbereich

Mit dieser Zaunart lassen sich private und industrielle Projekte optimal einfrieden. Im gewerblichen Bereich werden z. B. Industrieanlagen, Sportanlagen, Solarparks, Windparks und größere Projekte mit Gitterzäunen eingezäunt.

Bei letzterem wird des Öfteren ein Übersteigschutz installiert, der das Überwinden durch unbefugte Personen, verhindern soll. Im Privatbereich kommen Stabmattenzäune als Haupteinfriedung straßenseitig und als Gartenzaun bei Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Mehrfamilienhäusern zum Einsatz. Dabei werden in der Vielzahl Zaunhöhen von 1,23m – 1,83m installiert. Die Zaunmatten können optisch, durch geschwungene Formen und Ornamente bedingt aufgewertet werden. Einfahrtstore lassen sich problemlos motorisieren und sind als einflüglige, zweiflüglige oder Schiebetore erhältlich. Die Pfosten und Zaunmatten sind feuerverzinkt und pulverbeschichtet und sind dadurch optimal gegen Korrosion geschützt.

Der Stabmattenzaun feuerverzinkt und pulverbeschichtet


Prinzipiell kennt die Vielfalt bei den Farben keine Grenzen. In der Regel werden bei Mattenzäune RAL-Farben für die Pulverbschichtung eingesetzt. Auch Türen und Tore lassen sich in allen RAL-Farben pulverbeschichten. Sogar Hammerschlagfarben sind möglich. Die Farben Moosgrün RAL 6005, Tannengrün RAL 6009, Anthrazit RAL 7016 und Schokoladenbrauen RAL 8017 sind standardmäßig zu erhalten. Lediglich bei anderen Farben kommt es zu leichten Aufpreisen, da diese individuell angefertigt werden.

Farb-Überblick der Standardfarben für Mattenzäune / Gitterzäune:

Stabmattenzäune – Besonders widerstandsfähig und preiswert

Stabmattenzäune bzw. Doppelstabmattenzäune sind eine günstige Alternative, wenn es darum geht Stabilität und Optik preiswert zu vereinen. Stabmattenzäune auch Mattenzäune genannt, können sich optisch sehen lassen und sind in der Ausführung als Einfachstab- oder Doppelstabmattenzaun zu erhalten. Dieser Metallzaun wird industriell erstellt und hat sich in der Vergangenheit als besonders robust und pflegeleicht erwiesen. Die Zaunhöhen beginnen bei 0,83 Metern und erreichen im Standardbereich bis zu 2,03 Meter. Auf Wunsch werden auch Höhen bis 3 oder 4 Meter erstellt. Die Doppelstabmatten haben eine Materialstärke von 8/6/8 mm und einfache Stabmatten 5/5 mm.

Überblick Stabmattenzaunfelder mit möglichen Beschichtungen:

Der richtige Stabmattenpfosten für die Zaunanlage feuerverzinkt und pulverbeschichtet

Die Stabmattenzaunfelder lassen sich auch direkt an einer Hecke, Bordsteine der Gemeinde, Beton-Rasenkantensteine oder Granit-Rasenkantensteine einbauen. Die 60×40 mm Pfosten mit Schelle oder Abdeckleiste erlauben einen schmalen Einbaustreifen. Bei den Pfosten mit Schelle werden die Gittermatten durch mehrere Schellen am Pfosten seitlich und damit mittig angeschraubt. Abrissschrauben erlauben das Abbrechen des Schraubansatzes. Dadurch können die Gittermatten nicht mehr abgeschraubt werden. Der Pfosten mit Abdeckleiste überzeigt optisch mit seiner vertikalen Stahlleiste. Bei Grundstücken mit Gefälle ist der Pfosten mit Schelle zu empfehlen, um die Höhenunterschiede einfacher ausgleichen zu können.

Passende Stabmatten-Pfosten für Gittermatten:

Türen / Pforten mit Stabmatten-Füllung:

Flügel- und Schiebetore mit Doppelstabmatten-Füllung

Bei den Stabmatten-Toren unterscheidet man zwischen Flügeltoren und Schiebetoren. Wobei es die Flügeltore bzw. Drehtore auch als einflügelige und zweiflügelige Varianten gibt. Die Flügellängen können symmetrisch oder asymmetrisch aufgeteilt werden. Schiebetore werden in der Regel als freitragende Version bevorzugt. Sie können aber auch auf Rollen angerfertig werden. Schiebetore sind deutlich teurer bei der Produktion und Montage als Flügeltore. Beide Torarten werden mit der Doppelstabmatten-Füllung 8-6-8 mm gebaut.

Türen mit Doppelstabmatten-Füllung 8-6-8 mm:

Tore mit Doppelstabmatten-Füllung 8-6-8 mm:

Die richtige Zaunanlage kombiniert Optik und Funktionalität

Das optisch passende Zaunmodell, die professionelle Feuerverzinkung, Pulverbeschichtung, in Verbindung mit einem funktionalen Tor und Zubehör, sind der Garant für eine gelungene Zaunanlage und langfristige Kundenzufriedenheit.

Wichtige Bestandteile einer Stabmatten-Zaunanlage sind:

  • Zaunfeldstärke 656 oder 868 mm Hier finden Sie diverse Stabmattenzäune
  • Feuerverzinkung nach Norm DIN EN 1461
  • Pulverbeschichtung mit RAL-Farbe oder Hammerschlagfarbe
  • Torart (Flügeltor oder Schiebetor)
  • Elektrischer Torantrieb erleichtert die Toröffnung
  • Materialstärke der Pfosten und Rahmenprofile
  • Scharnierart (Verzinkt oder aus Edelstahl)

    Zaunfeld feuerverzinkt

  • Briefkasten eventuell im der Gittermatte und Klingel im Pfosten

Die Feuerverzinkung in Polen

Eine ordnungsgemäße Feuerverzinkung, stellt das A und O in Sachen Korrosionsschutz, bei Zäunen und Toren dar. Ohne diese Verzinkungsart kann der Stahl aus dem die Zaunanlage angefertigt wird, durch äußere Einflüsse, rosten. Um dies zu verhindern, sollten Zaunbauer vor allem die DIN EN 1461 einhalten. Die Zaunfelder werden dabei in einem heißen Tauchbad getaucht und komplett vom Zink umhüllt. Hierbei wird sichergestellt, dass alle Zaunbereiche von der Verzinkung eingeschlossen und später keine Feuchtigkeit direkt an den Stahl kommen kann.

Zaunfarbe – hochwertige Pulverbeschichtung

Wer davon ausgeht, dass die Pulverbeschichtung nur der Farbgebung dient, liegt grundsätzlich falsch. Die Pulverbeschichtung schützt die Feuerverzinkung des Zauns vor der Sonne und anderen Witterungseinflüssen und gibt dem Zaun einen schönen

farblichen Anblick. Zu den klassischen Farben zählen die RAL-Farben. Sie gehören zu den

Stabmattenzaun mit Hammerschlagfarbe

günstigen Farben und sind mit über 200 unterschiedlichen Farbtönen sehr vielfältig. Zu den besonders hochwertigen Farben im Zaunbereich gehören auch in Polen die Hammerschlagfarben (auch bekannt als Antikfarben) und die Eisenglimmerfarben. Beide Farbtypen bestechen durch eine besonders schönen Anblick und hohe Widerstandskraft aufgrund der zwei- bis dreimal dickeren Auftragung gegenüber der RAL-Farbe.

Einfache Montage der Stabmatten

Die Installation der Stabmatten ist durch Klemmteile, Schellen oder Abdeckleisten sehr einfach. Das relativ geringe Eigengewicht, macht die Montage an fast jeder Wand oder Mauer möglich. Lediglich bei größeren Toren, sind stärkere Ausführungen und Verankerungen für Pfosten von Nöten. Die richtige Zaunplanung stellt das A und O für die optimale Auswahl des Zaunsystems dar. Der Aufbau dieser Gitterzäune wird nach Abstimmung mit den Zauninteressenten vor Ort abgestimmt.

Unverbindliches Angebot anfordern

Sie möchten wissen was Ihre Zaunanlage kostet?
Stellen Sie eine unverbindliche und kostenlose Anfrage.
Erhalten Sie Preise für Ihren maß angefertigtes Tor mit Lieferung und Montage!

Zur Anfrage

Worauf beim Kauf einer Doppelstabmatten-Zaunanlage zu achten ist?

Pfosten für Zaunfelder: Mindestens 60x40x2mm (Rechteckpfosten)

Zaunmontage nach Plan

Pfosten für Tore: Mindestens 100x100x3mm oder 120x120x3mm (je nach Torgewicht und Größe)
Zaunstäbe senkrecht: Mindestens 5mm oder 6mm und aus Walzdraht
Farbwahl: RAL-Farben, Hammerschlag- oder Eisenglimmerfarbe
Scharniere: Am besten aus Edelstahl, verzinkte Scharniere können rosten
Zaun-Höhe: In der Regel kaufen Kunden Zäune in den Höhen von 1,00m – 1,40m
Befestigung der Zaunpfosten in Boden: Befestigung im Boden mit Punktfundament aus Beton
Befestigung der Zaunpfosten auf Sockel: Befestigung auf Sockel mit Kernbohrung und Kleber
Zahlungsmodalitäten: Zahlung erst nach der Montage bar oder per Überweisung

Fazit:

Bei der Auswahl einer Zaunanlage aus Doppelstabmatten sollten im Frontbereich des Grundstücks eher die stabileren Stabmatten mit 8-6-8 mm genommen werden. An denn Seiten reichen die leichten Stabmatten mit 6-5-6 mm aus. Für Tore und Pforten ist beim Rahmen immer ein Kastenprofil mit einer 8-6-8 mm Mattenfüllung zu empfehlen.